Bowlingmeisterschaft 2019

Gewonnen haben Marianne Rhyner und Beat Zesiger

Am Freitag, 1. November 2019 fand bereits zum achten Mal die Bowlingmeisterschaft des KFBH statt. In diesem Jahr wieder wie gewohnt in Langenthal. Die Stimmung unter den 27 aktiven Bowlern war wie immer sehr gut. Auch in diesem Jahr, wurde wiederum um die begehrten Bauernkörbe aus dem Oberaargau gespielt. Nach zwei abwechslungsreichen, spannenden und sehr unterhaltsamen Stunden standen die Podestplätze (siehe Rangliste unten) fest.       

 

Anschliessend ging es zum wohl verdienten Apéro, welches leider ein bisschen karg ausgefallen ist. Die Sandwiches entpuppten sich als Zahnlückenfüller, was trotz ihrem schönen Aussehen nicht zur Stillung des kleinen Hungers beitragen konnte.

 

Im nächsten Jahr wird die 9. Bowlingmeisterschaft durchgeführt; Datum und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben. Ich bin mir sicher, dass wir nach der 9. Meisterschaft, nicht wieder Zuhause den Kühlschrank plündern müssen.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen recht herzlich für den gelungenen Abend bedanken. Auch einen herzlichen Dank geht natürlich an unseren Präsidenten Kurt Iseli, welcher sich spontan bereit erklärte, die Rangverkündigung durchzuführen. Ich freue mich bereits auf nächstes Jahr und hoffe natürlich wieder auf eine rege Beteiligung.

 

Roland Bilger


Rangliste KFBH-Bowlingmeisterschaft 2019

 Rangliste Damen:

1. Rhyner Marianne, 224 Punkte

2. Gerber Romy, 189 Punkte

3. Habegger Monika, 181 Punkte

 

Rangliste Herren:

1. Zesiger Beat, 288 Punkte

2. Habegger Peter, 268 Punkte

3. Rhyner Peter, 267 Punkte

Autor

Roland Bilger, KFBH-Sekretär


Links


Impressionen


Teilnehmende

27 KFBH-Mitglieder