Kegelmeisterschaft 2018

Herbstzeit ist beim KFBH Kegelzeit 

Am Samstag, 13. Oktober 2018 trafen sich wie alle Jahre die Keglerinnen und Kegler des KFBH im Restaurant National in Burgdorf. Waren es das wunderbare Wanderwetter, die Schulferien oder terminliche Kollisionen, die dazu führten, dass sich nur zwölf Keglerinnen und Kegler im Restaurant National in Burgdorf zur jährlichen Meisterschaft einfanden? Trotz der kleinen Teilnehmerzahl waren alle mit Freude, Eifer und Zuversicht ans Werk oder besser gesagt an die Kugeln und Kegel gegangen. Alle Teilnehmenden absolvierten auf den drei Bahnen jeweils zehn Würfe. Mit mehr oder auch weniger Erfolg wurden die Kegel zu Fall gebracht. Oft hörte man nach der Abgabe der Kugel «Nei nid scho wider so ein Sch…». Nach jeder Passe wurden die zwei schlechtesten Würfe gestrichen die acht andern ergaben das Bahnresultat. Bei nur zwölf Teilnehmenden waren die drei Runden schnell absolviert und die Ranglisten konnten erstellt werden. Nach der Arbeit das Vergnügen: Wir wechselten in den gemütlich aufgedeckten Saal nebenan. Bei angeregten Gesprächen und dem feinen Essen verging die Zeit wie im Flug. Zwischen dem Hauptgang und dem Dessert wurden die mitgebrachten Preise und die Pokale an Frau und Mann gebracht.

 

Messerli Esther durfte nach dreimaligem Gewinn ihren Pokal behalten. Dem wollte Richi Messerli in nichts nachstehen; auch er konnte seinen Pokal nach dreimaligem Gewinn in Folge behalten.

 

Ich möchte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Mitmachen und für die mitgebrachten Preise herzlich danken.

 

 

Beat Zesiger 


Rangliste KFBH-Kegelmeisterschaft 2018

 

 

 

Rangliste Damen:

1. Schwab Elisabeth, 138 Punkte

2. Messerli Esther, 133 Punkte

3. Tscharner Brigitte, 128 Punkte

 

Rangliste Herren:

1. Messerli Richard, 148 Punkte

2. Jenni Fred, 142 Punkte

3. Zesiger Beat, 140 Punkte

 

Autorin

Beat Zesiger, Kassier


Links


Impressionen


Teilnehmende

12 KFBH-Mitglieder


Kommentar schreiben

Kommentare: 0