Kursbericht: Erste Hilfe inkl. Reanimation

Wie handhabe ich einen Defibrillator?

Dieses Thema lockte 33 Hauswarte/Innen am Mittwochnachmittag, 24. August nach Ortschwaben in die Mehrzweckhalle.

 

Dort bereiteten drei Samariterausbildnerinnen des Samariterverein Wohlen Meikirch Posten vor mit den Themen «Erste Hilfe», «Lagerung», «Defibrillator», «Druckverband», etc.

 

In elfer Gruppen konnten wir viel Wissen wieder einmal auffrischen; zum Beispiel das Ampel-Schema wurde in Erinnerung gerufen. Auch Neues und Nützliches wurde uns instruiert.

 

Der Umgang mit dem Defibrillator war für viele neu und regte zu intensiven Gesprächen an; wie zum Beispiel «Wo ist einer deponiert in der Gemeinde?», «Ist er zugänglich?», «Kostenpunkt?», «Wie viele braucht es?», etc.

 

Mit feinen selbstgebackenen Kuchen (Nidlechueche)  von den Samariterfrauen, konnte der sehr heisse Nachmittag mit viel neuem Wissen beendet werden. Besten Dank an den Samariterverein Wohlen Meikirch.

Autor

Kurt Schütz


Links


Impressionen


Kursleitende

...

 


Teilnehmende

33 Kurs-Teilnehmende